fbpx

MHD Logo

Hochzeits DJ Stefan

DJ Stefan im Interview

1. Was war dein lustigstes Erlebnis auf einer Hochzeit?
Ein Stromausfall mitten während eines Liedes. Die Gäste waren aber so gut drauf, dass sie einfach weiter mitgesungen haben, bis der Strom wieder da war.

2. Was war dein schönstes Erlebnis?
Auf einer meiner Hochzeiten hat die Braut ihrem Ehemann eine Überraschungshochzeitstorte vorbereiten lassen. Wir haben zusammen ein passendes Lied ausgesucht und der Ehemann war ziemlich gerührt.
3. Bist du schon verheiratet oder willst du noch?
Verheiratet bin ich (leider) noch nicht, aber es wird bestimmt bald passieren. Auf jeden Fall werden die DJs der mobilen Hochzeits DJs alle dabei sein.

4. Wie stellst Du Dir Deine Hochzeitsfeier vor, nachdem Du bereits so viele Hochzeiten begleitet hast?
Eigentlich möchte ich meine Hochzeit "klassisch" halten. Kirche, Essen, Eröffnungstanz, Party bis zum umfallen. Aber ganz wichtig: keine Spiele! Davon hatte ich den letzten Jahren genügend viele.

5. Was macht dir an deiner Arbeit als DJ am meisten Spaß?
Ich finde es toll, jedes Wochenende neue Menschen kennenzulernen, mit ihnen Spaß zu haben und zu feiern. Wenn die Gäste und Brautpaare sich dann nach der Party bei mir bedanken, was für einen tollen Abend sie hatten, ist das fast mehr wert als das Geld, das man als DJ verdient.


6. Wie animierst du die Leute zum Tanzen? Tricks?
Ich animiere die Gäste ausschliesslich durch Musik zum Tanzen. Es gibt einige "Schlüssellieder", mit denen man die Gäste auf die Tanzfläche bekommt.

7. Was ist der beste Hochzeitsbrauch?
Ich favorisiere keinen Brauch, da ich sie selber nicht mag.

8. Was geht für Dich bei einer Feier überhaupt nicht?
Übermäßig betrunkene Gäste, die immer aufdringlicher werden.

9. Welches Lied spielst Du auf jeder Hochzeit?
Schaut Euch meine Evergreens an, aus dieser Liste spiele ich mindestens ein Lied auf jeder Party.

10. Was magst du an der Arbeit bei den Mobilen Hochzeits DJs?
Die Chefs. Patrik und Benjamin haben immer ein offenes Ohr, auch im privaten Bereich, reißen sich für uns DJs ein Bein aus und sind zu jeder Tag- und Nachtzeit für uns da.


11. Welche Musikrichtung spielst Du am liebsten und welche nicht so gern?

House/Deep House ist meine Lieblingsmusik. Und ich freue mich jedesmal, wenn ich den Gästen diese Musik näher bringen kann. Nicht so gerne mag ich Schlager.

13. Wie bereitest du Dich auf einen Auftritt vor?
Ich führe vor jeder Hochzeit ein ausführliches Kundengespräch mit meinem Brautpaar. Am Tag vor der Party geh ich nochmal alles durch und besorge noch Lieder, falls diese nicht vorhanden sind.

14. Was ist beim Gespräch mit Kunden ganz wichtig?
Wir müssen auf der gleichen Welle schwimmen, sowohl menschlich als auch musikalisch.

15. Welche Kleidung bevorzugst Du als Hochzeits-DJ bei Deiner Arbeit?
Bevorzugen tu ich eigtenlich Anzug und Krawatte. Ich habe aber auch nichts gegen eine gute Jeans und gute Schuhe dazu.

16. Was macht einen gelungenen Abend aus?
Wenn sowohl Gäste als auch Bruatpaar am Ende des Abends zu mit kommen und mir sagen, dass ihnen die Füße vom Tanzen weh tun.

17. Was bedeuteten die Mobilen Hochzeits DJs für Dich?
Die Mobilen Hochzeits DJs sind für mich wie eine zweite Familie geworden, wir treffen uns zwischendurch und machen auch privat vieles zusammen.

Vielen Dank für das Interview!

Ihr könnt Stefan übrigens auch in seinem Vorstellungsvideo unter https://mobile-hochzeits-djs.de/blog/unsere-djs/vorstellungsvideo-dj-stefan kennenlernen!
Bilder: © www.mclubber.ru I fotolia.com

Vorstellungsvideo DJ Stefan
Vorstellungsvideo DJ Max

© 2008-2018 Schwoebel und Salm GbR

Please publish modules in offcanvas position.