Fragen und Antworten - Hochzeit und HeiratenFAQ Hochzeit & Heirat

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen rund um das Thema Hocheit & Heirat.
Sollten Sie eine Antwort vermissen, können Sie am Ende dieser Seite Ihre Frage an uns richten.

 

Hochzeitsbräuche:

Hochzeitsbräuche haben eine sehr lange Tradition. Schon die Ägypter, Griechen und Römer feierten in der Antike das Eingehen von Partnerschaften durch Rituale. Diese gelten als Vorläufer der heutigen Hochzeitsbräuche und gehören für die meisten Brautpaare zu einer Hochzeit einfach dazu, schließlich sollen viele die „bösen Geister vertreiben“ und zu einer harmonischen Zweisamkeit beitragen.  
Die Mobilen Hochzeits DJs haben für Sie alte und neuere Hochzeitsbräuche zusammengetragen und stellen Ihnen diese kurz vor.

Vor der Hochzeit:

Ihre Hochzeit erstreckt sich nicht bloß auf den Tag der Hochzeitsfeier selbst, sondern beginnt praktisch mit dem Tag des Antrages. Zwischen Hochzeitsantrag und der Hochzeitsfeier selbst liegt klassisch ein Jahr – oft auch ein kürzerer oder auch längerer Zeitraum, das wird heutzutage nicht mehr so genau genommen. Damit Sie einen Überblick bekommen, welche Bräuche oder Aktionen Sie bereits im Vorfeld der großen Party ausüben können, hilft Ihnen unsere Übersicht sicher ein wenig weiter.

 

Junggesellenabschied

Die Düsseldorfer werden es kennen: Geht man im Sommer an einem Wochenende in der Altstadt feiern, begegnen einem regelmäßig verrückt gekleidete und gut alkoholisierte Männer und Frauen mit ihren Freunden und T-Shirts mit Aufschriften wie „Gamer Over“, „Hangover Düsseldorf“, „Das war’s…“ oder „Top Wife“. Sofort ist klar: Hier heiratet jemand! Der Junggesellenabschied stellt praktisch die letzte Möglichkeit dar, noch einmal „frei“ so richtig „die Sau rauszulassen“. Natürlich hat der Partner hier nichts verloren. Kombinieren kann man diese „Sauf-Tour“ mit Spielen, die mit Passanten gemacht werden oder aber Gegenständen, die man aus einem Korb verkauft, um den Abend damit zu finanzieren. Einige Herren kommen auch um eine von Freunden organisierte Strip-Show-Einlage nicht herum. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

Polterabend

Das Sprichwort „Scherben bringen Glück“ wird beim Polterabend gelebt. Der Brauch ist älter als die christliche Hochzeit an sich und wird heute nicht mehr ganz traditions-gebunden meist als Party gefeiert. Die Party findet circa ein bis zwei Wochen vor der Hochzeit statt, meist in einer schlichten Location. Im Vordergrund steht das Zerschlagen von Porzellan, etwa alte Teller, Tassen, Blumentöpfe, Fliesen, aber auch Waschbecken, Toiletten, Fliesen oder auch metallene Gegenstände wie Blechbüchsen. Verboten ist hingegen das Zerschlagen von Glas: Dieses steht für Glück und soll nicht zerschlagen werden. Ganz schlimm wäre das Zerschlagen eines Spiegels: dies führt zu sieben Jahren Pech! Sie haben die Möglichkeit, zur Party deutlich mehr Gäste einzuladen, als zur Hochzeit selbst, sodass jeder Ihrer Bekannten, Nachbarn, Freunde oder Arbeitskollegen, der nicht zur Hochzeitsfeier eingeladen ist, trotzdem an Ihrer Hochzeit teilhaben kann. Auch zu dieser Party empfiehlt sich ein DJ. Das hat für sie gleich mehrere Vorteile: Zum einen sorgt er dafür, dass Sie eine tolle Pre-Wedding-Party erleben dürfen und sich schon einmal auf Ihre viel glamourösere Hochzeitsfeier einstimmen können, zum anderen haben Sie die Möglichkeit, Ihren DJ live in Aktion zu erleben, falls Sie dazu vorher noch nicht die Möglichkeit gehabt haben. Profitieren Sie hier von unseren Kombi-Angeboten: Buchen Sie bei uns einen DJ zu Ihrem Polterabend und zu Ihrer Hochzeitsfeier und sparen Sie hierbei bis zu 25%. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen.

 

Das Brautkleid

Das Brautkleid sollten Sie auf jeden Fall ohne den Bräutigam aussuchen. Er soll Sie in Ihrem wunderschönen Hochzeitskleid erst am Tag der Hochzeit sehen. Zur Beratung können Sie Ihre Mutter, Schwester oder Freunde mitnehmen. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich frühzeitig um die Auswahl kümmern, da die meisten Kleider noch umgenäht werden müssen und die Auswahl äußerst schwierig ist – schließlich gehört zur perfekten Hochzeit auch das perfekte Kleid!

 

 

 

Am Tag der Hochzeit

Der Tag der Hochzeitsfeier markiert den Höhepunkt Ihrer Hochzeit. Hier sind all Ihre Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, Nachbarn und Ihre Familie vereint, um mit Ihnen Ihren großen Tag zu feiern. Der Tag beginnt für Sie sicherlich schon frühmorgens nach einer schlaflosen Nacht mit dem Gang zum Stylisten, der Ihnen das perfekte Styling für diesen großen Tag verpasst. Richtig los geht es dann in der Kirche – hier beginnen dann auch die bekannten Hochzeitsbräuche. Viele dieser Bräuche können Sie selbst organisieren, bei anderen können Sie bestimmt auf die Hilfe oder die Ideen Ihrer Freunde bauen.

 

Herz

Dieser Brauch leitet sich vom klassischen „über die Schwelle tragen“ ab und wird nach der kirchlichen Trauung zelebriert. Dabei muss das Brautpaar ein von den Trauzeugen gebasteltes Herz (bspw. aus Stoff oder Holz) durchschreiten. Der Bräutigam nimmt seine Braut dabei auf den Arm und trägt sie somit „über die Schwelle“.

 

Luftballons

Sie können nach Ihrer kirchlichen Trauung (aber auch während der Party) mit Gas gefüllte Luftballons in den Himmel steigen lassen. Idealerweise sind diese rot und haben eine Herzform. Ihre Gäste füllen Karten aus und hängen diese an die Luftballons. Auf den Karten steht die Anschrift des Brautpaares und die bitte an den Finder, diese Karte an das Brautpaar zu senden. Sie können auf diese Karte liebe Glückwünsche schreiben, aber auch ausgefallene Dinge wie beispielsweise Aufgaben, die Sie für das Brautpaar erledigen, falls die Karte ankommt. Hier ist Ihre Kreativität gefragt.

 

Autocorso

Zu jeder Hochzeit gehört ein anschließender Autocorso. Dem Brautpaar werden laut scheppernde Blechbüchsen ans Auto gehängt, mit denen sie lautstark auf sich aufmerksam machen. Außerdem hupen Ihre Gäste den gesamten Weg über von der Kirche bis zur Gaststätte oder Event-Location.

 

 

 

Während der Hochzeitsparty

Grundlegendes: Das Management der Bräuche und Spiele während Ihrer Hochzeitsfeier sollten Sie bzw. Ihre Trauzeugen zusammen mit Ihrem DJ übernehmen. Er hat die nötige Erfahrung und das Fingerspitzengefühl, um die Höhepunkte passend anzumoderieren und auszuführen. Außerdem spielt der Zeitpunkt eine große Rolle: Sie sollten nicht zu oft die beste Tanzsstimmung durch eine Aktion unterbrechen. Spiele und Bräuche gehören zu einer Hochzeit einfach dazu und sind schön, aber passen Sie auf, dass Sie nicht zu viel Programm haben: Das Maß ist hier entscheidend. Gerne berät Sie Ihr DJ und plant mit Ihnen oder Ihren Trauzeugen das Abendprogramm. Wichtig ist hierbei die Spontanität, da Sie viele Faktoren wie das Wetter oder die Dauer des Essens nicht direkt beeinflussen können. Außerdem kann ein professioneller DJ diese Höhepunkte mit dem nötigen Witz gekonnt umsetzen und sorgt sicher für den ein oder anderen Lacher Ihrer Gäste, ohne dabei zu albern zu werden.

Brautentführung

Ein Freund entführt die Braut während der Hochzeitsfeier und schleppt sie in ein nahegelegenes Lokal. Zwei oder drei Hochzeitsgäste begleiten die Braut hierbei, während der Bräutigam nicht weiß, wohin seine Liebste entführt wird. Er muss jetzt losziehen und seine Braut suchen. Falls viele Gaststätten in der Nähe sind, kann die Braut nach ein paar Drinks auch die Location wechseln. Der hinterhereilende Bräutigam begleicht alle offenen Rechnungen in den Lokalen. Wenn er seine Braut schließlich gefunden hat, muss er ihr einen Wunsch erfüllen, etwa einen Monat lang die Wäsche machen oder bügeln (wenn er es nicht sowieso schon macht) oder etwas singen. Hierbei ist etwas Vorsicht geboten: Achten Sie darauf, dass die Entführung nicht zu lange dauert, schließlich steht das Essen noch aus und Sie wollen Ihre Gäste nicht zu lange alleine lassen. Hilfreich ist es daher, eine Spur zu legen, damit der Bräutigam seine Braut schnell wiederfindet.

 

Eröffnungstanz

Mit dem Eröffnungstanz eröffnen Sie den lockeren Teil des Abends und starten mit einer Tanzeinlage die Party. Der Eröffnungstanz findet meist nach dem Essen zwischen circa 21 und 23 Uhr statt. Dabei stellen sich Ihre Gäste in einem Halbkreis um Sie auf und der DJ spielt Ihren besonderen Song. Das kann ein Wiener Walzer sein, ein Discofox, ein Pop-Song oder Ihr ganz persönlicher Hochzeitsmix. Nähere Informationen und Hilfe bei der Auswahl des richtigen Liedes für Ihren Eröffnungstanz finden Sie hier.

 

Schleiertanz

Der Schleiertanz wird meist im Verlaufe der Party getanzt, als kleine Verschnaufpause für die Gäste. Hierbei halten die Trauzeugen den Schleier der Braut (alternativ geht auch eine Tischdecke) hoch und das Brautpaar tanzt darunter. Falls die Trauzeugen nicht groß genug sind, helfen hier Stühle. Der DJ animiert Ihre Gäste, gegen einen kleinen Obolus mit der Braut oder dem Bräutigam unter dem Schleier tanzen zu dürfen. Die Tanzpartner wechseln stetig, sobald jemand wieder einen Obolus in den Schleier geworfen hat. Der DJ spielt hierzu bspw. Discofox oder Klassiker, evtl auch einen Walzer, sodass auch die älteren Gäste tanzen können. Nach 2-3 Liedern ist hoffentlich genug Taschengeld für die Flitterwochen zusammengekommen.

 

Brautstraußwurf

Alle unverheirateten Damen – gleich welchen Alters – stellen sich in einem Halbkreis im Raum auf. Achten Sie dabei darauf, dass hier keine Kronleuchter oder ähnliches im Wege sind und Sie ausreichend Platz haben. Jetzt werden der Braut die Augen verbunden und sie wird ein paar Mal um die eigene Achse gedreht, sodass sie nicht mehr weiß, wo sie ist. Nun zählen die unverheirateten Damen den Countdown von 5 rückwärts auf 0. Die Braut wirft den Strauß über ihren Kopf hinter sich in die wartende Meute. Die Glückliche, die den Strauß gefangen hat, darf sich jetzt ein Lied beim DJ wünschen und mit ihrem Zukünftigen (oder einem anderen Single-Mann von den Gästen) tanzen.

 

Strumpfbandversteigerung

Hier gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten denkbar: Zum einen die klassische Versteigerung, bei der das Gebot von Mal zu Mal erhöht wird und der Höchstbietende am Ende den Zuschlag erhält. Für Hochzeitsfeiern bietet sich jedoch eher die amerikanische Variante an, da dort keine einzelne Person einen so hohen Betrag zahlen muss. Es wird ein Einsatz vorgegeben, etwa von 2 Euro. Helfer gehen mit einem Korb herum und sammeln das Geld ein. Der Auktionator versucht dabei stets die Auktion mit den Worten „Zum ersten zum zweiten,…“ zu beenden. Hat niemand mehr Kleingeld oder möchte niemand mehr etwas zahlen, so erhält die Person, die als letztes etwas in den Korb geworfen hat den Zuschlag. Um das ganze abzukürzen kann man alternativ die Beträge sukzessiv steigern oder aber einen Wecker mitlaufen lassen, der das ganze beendet.

 

Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte wird meist als Highlight um 0 Uhr Ihren Gästen präsentiert und kann als Nachtischersatz, oder eben Mitternachtssnack gereicht werden. Gekonnt inszeniert Ihr DJ die Einfahrt der Torte, auf der ein Tischfeuerwerk abbrennt, durch passende melancholische Musik, ebenso wie das Anschneiden Ihrer Hochzeitstorte. Sprechen Sie diesen Höhepunkt einfach im Vorfeld mit Ihrem DJ ab, der sich mit dem Caterer kurzschließt und einen perfekten Ablauf garantiert.

 

Feuerwerk

Ein kleines Bodenfeuerwerk zur nächtlichen Stunde oder gar eine große vom Pyrotechniker inszenierte Show können zu einem unvergesslichen Moment werden. Inszeniert mit passender Musik und Ihren Gästen, die evtl. Wunderkerzen halten entstehen so wundervolle Bilder. Achten Sie dabei unbedingt auf ausreichende Sicherheitsvorkehrungen: Ein Feuerwerk muss angemeldet werden, auf Brandschutz muss geachtet werden, evtl. Flugzeuge oder Flughäfen müssen berücksichtigt werden etc. Feuerwerke im größeren Stil sind eine Sache für einen Pyrotechniker! Gerne helfen wir Ihnen zusammen mit einem Pyrotechniker bei der Inszenierung dieser Show und entwickeln eine perfekte pyrotechnische Umsetzung Ihres besonderen Hochzeits-Liedes.

 

 

 

Spiele

Hochzeitsspiele

Einige lustige Hochzeitsspiele finden Sie auf unserer Seite „Hochzeitsspiele“.

 

 

 

Hochzeitsjubiläen

Jubiläen

Nicht nur der Tag der Eheschließung ist ein Grund zu feiern: Es gibt unzählige Jubiläen, die Ihnen immer wieder einen Anlass geben, Ihren schönsten Tag im Leben gebührend zu feiern. Und dabei müssen Sie sich nicht auf die Klassiker wie die Silberne Hochzeit oder Goldene Hochzeit beschränken: Überraschen Sie Ihre/n Liebste/n doch zum Beispiel mit der Bronze-Hochzeit, die nicht wie üblich im Jahresrhytmus, sondern nach 12 ½ Jahren stattfindet. Im Folgenden haben wir für Sie eine ausführliche Auflistung vorbereitet. Wundern Sie sich übrigens nicht, falls Sie woanders andere Bezeichnungen für etwas unbekanntere Tage finden: Es gibt viele verschiedene Bezeichnungen, von denen keine richtig oder falsch ist. Suchen Sie sich einfach die schönste aus.

1 Jahr Papier-Hochzeit 2 Jahre Baumwoll-Hochzeit
3 Jahre Leder-Hochzeit 4 Jahre Seiden-Hochzeit
5 Jahre Holz-Hochzeit 6 Jahre Zinn-Hochzeit
7 Jahre Kupfer-Hochzeit 8 Jahre Blech-Hochzeit
9 Jahre Keramik-Hochzeit 10 Jahre Rosen-Hochzeit
11 Jahre Stahl-Hochzeit 12 Jahre Nickel-Hochzeit
12½ Jahre Bronze-Hochzeit 13 Jahre Kristall-Hochzeit
14 Jahre Elfenbein-Hochzeit 15 Jahre Veilchen-Hochzeit
20 Jahre Porzellan-Hochzeit 25 Jahre Silber-Hochzeit
30 Jahre Perlen-Hochzeit 35 Jahre Leinen-Hochzeit
37½ Jahre Aluminium-Hochzeit 40 Jahre Rubin-Hochzeit
45 Jahre Messing-Hochzeit 50 Jahre Goldene Hochzeit
60 Jahre Diamantene Hochzeit 65 Jahre Eisene Hochzeit
67½ Jahre Steinerne Hochzeit 70 Jahre Gnaden-Hochzeit
75 Jahre Kronjuwelen-Hochzeit    

 

 

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet?

Stellen Sie hier einfach und unkompliziert Ihre Frage. Wir beantworten diese so schnell wie möglich, unabhängig davon ob Sie uns buchen oder nicht. Damit Sie schnellstmöglich eine Antwort erhalten, tragen Sie bitte Ihre E-mail Adresse in das zweite Feld ein.

 
Rechtlicher Hinweis: Die Urherberschaft der hier zu findenden Fragen und Antworten obliegt Patrik Schwoebel, bzw. der Schwoebel und Salm GbR. Das unerlaubte Kopieren der Werke ist auch auszugsweise ausdrücklich untersagt.

Kontakt

Rufen Sie uns an:
02102 1486365
Wir sind 7 Tage in
der Woche für Sie da!

Zum Anfrageformular für Ihren Hochzeits DJ
Anfrage

Unverbindliches
Angebot anfordern!

Callback Formular
Callback

Wünschen Sie
einen Rückruf?

Bewertungen

5.0
Bewertungen 5.0/5 von 222 Nutzern.
5 211+
4 11
3 0
2 0
1 0
Bewertungen: 222